Laminatschneider im Test

Laminatschneider sind mit eine der besten Erfindungen überhaupt. Wenn man mal „eben“ ein paar Quadratmeter Laminat verlegen möchte, gibt es nichts schlimmeres als die Stichsäge oder die Kappsäge auspacken zu müssen.

Die Kinder stören, die Frau macht Druck, der Kumpel „hilft“ das Bier zu leeren und man selbst verzweifelt an dem „Schneidetheater“… So geht es so manchem Heimwerker.

Wer keine Lust auf den Schmutz hat, muss wegen jedem Teil nach draußen laufen, dass nervt einfach nur. Sauber und schnell kann man hingegen mit einem Laminatschneider arbeiten.

Wenn man nur ein Zimmer zu verlegen hat, reicht ein einfacher Schneider für rund 30€ vollkommen.

Sauberer Schnitt, schnelles arbeiten. So macht heimwerken Spaß. Wer einmal einen Laminatcutter besitzt, möchte ihn nicht mehr missen müssen.

Laminatschneider kaufen

Das Internet ist natürlich wie bei vielen Dingen voll mit supertollen Angeboten und Zaubergeräten die fast den Anschein erwecken, die Arbeit erledigt sich damit von selbst.

Auch wenn man 2 Tage Informationen über Laminatschneider sammelt, weiß man am Ende immer noch nicht was man denn nun kaufen soll. Wir empfehlen 5 Modelle mit denen sich auch für Laien sauber, schnell und zügig arbeiten lässt. Die Handhabung dieser Geräte ist denkbar einfach. So lässt sich Verlegearbeit wie vom Profi erledigen.

Laminatschneider Angebote

Unter Laminatschneider Vergleich finden Sie unsere 5 internen Testsieger. Lesen Sie sich auch aufmerksam die Bewertungen der anderen Käufer durch, man muss das Rad ja nicht neu erfinden.

Laminatschneider Testsieger

Die 5 getesteten Schneider haben wir benutzt um Laminat in unseren Büroräumen zu verlegen und auch den einen oder anderen privaten Quadratmeter verlegt. Unser Testsieger bringt Sie sicher an Ihr Ziel. Den Sieger können Sie bedenkenlos kaufen, von uns eine absolute Empfehlung. Wirklich leichte Handhabung.

Wenn Sie sich nicht sicher sind welcher Cutter für Sie am besten ist, bestellen Sie einfach 2 oder 3 verschiedene und schicken die Modelle die Ihnen nicht zusagen einfach zurück.

Mehr Informationen auf Schneider Seite und Testseite.

Laminat liegt im Trend. Das Material ist warm und leicht zu verlegen. Außerdem ist es eine preiswerte Alternative zu teuren Echtholzböden. Viele Heimwerker entscheiden sich, ihr Laminat selbst zu verlegen. Das Angebot an verschiedensten Dekoren in allen Preisklassen und Qualitäten verlockt sehr. Und schließlich sieht ein Laminatboden immer edel und gepflegt aus. Außerdem ist leicht zu reinigen und weist sehr gute Wohneigenschaften auf.

Welches Material soll der Laminatschneider schneiden?

Es gibt sehr dickes und auch sehr dünnes Laminat. Oft hängen die Unterschiede direkt mit dem Preis zusammen. Sie brauchen, wie bei Teppichboden auch, nicht in jedem Raum die gleiche Qualität. Außerdem haben Sie neben dem herkömmlichen Laminat inzwischen ein Kunststofflaminat im Handel.

Das Vinyllaminat ist noch recht neu auf dem Markt, erfreut sich aber immer größerer Beliebtheit. Meist gilt, je teuerer das Laminat umso dicker sind die einzelnen Platten. Wenn sie wissen, welches Material Sie verlegen wollen, können Sie nach dem geeigneten Laminatschneider suchen.

Große Unterschiede bei Laminatschneidern

Von einem Laminatschneider dürfen Sie erwarten, dass er Ihnen die Arbeit erleichtert. Meist schneidet er das Material mittels eines Hebels, an dem ein Messer eingearbeitet ist. Für Sie als Heimwerker ist wichtig, dass der Laminatschneider stabil konstruiert ist. Außerdem kommt es auf die Schnittbreite an. Und schließlich muss er den Anforderungen Ihres Materials gewachsen sein.

Laminatschneider werden nicht täglich benutzt

Wenn Sie kein professioneller Handwerker sind, werden Sie Ihren Laminatschneider nicht ständig in Betrieb haben. Deshalb sollten Sie auch die Anschaffungskosten nicht aus den Augen verlieren. Sicher ist, dass Sie ein stabiles und funktionales Werkzeug brauchen, ohne ein Vermögen dafür ausgeben zu müssen.

Informieren Sie sich über das breite Angebot und lesen Sie unseren Test aufmerksam durch, damit Sie das richtige Werkzeug finden. Sie werden sehen, mit dem richtigen Material und Zubehör werden Sie schon in kurzer Zeit einen wundervollen Laminatboden verlegt haben. Ihre Freunde und Gäste werden Sie beneiden.